szmtag
Bullet6 Der Verein
Bullet6 Mitglied werden
Bullet6 Sponsoren
Bullet2 Abteilung Fußball
Bullet2 1. Männer
Bullet2 2. Männer
Bullet2 3. Männer
Bullet2 Senioren Ü40
Bullet2 A-Junioren
Bullet2 C-Junioren
Bullet2 D-Junioren
Bullet2 E-Junioren
Bullet2 F-Junioren
Bullet2 G-Junioren
Bullet2 Schiedsrichter
Bullet2 Trainingszeiten
Bullet2 Mannschaftsarchiv
Bullet9 Gymnastik
Bullet9 Tischtennis
registrierte Benutzer:145
Tippspieler: 130

Aktuell 15 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

VfL Nauen FAQ (häufig gestellte Fragen)

Kategorie: Index -> Individualtaktik bis isotonische Getränke

Frage

Antwort

Innenrist

Innenseite des Fußes. Damit wird in der Regel der Ball gespielt. Das Gegenteil vom Innenrist ist der Außenrist.

nach oben
Innenverteidiger

Bezeichnung für die beiden Verteidiger, die ihre Position in der Mitte vor dem Tor haben. Als Innenverteidiger gilt z.B. der Vorstopper. Ihnen kommt eine wichtige Aufgabe zu, denn sie haben den Mittelstürmer des Gegners als Gegenspieler. Folglich müssen sie verhindern, dass der Mittelstürmer ein Tor erzielt.

nach oben
Individualtaktik

Die zielgerichteten und planvoll aufeinander abgestimmten Angriffs- und Abwehrhandlungen eines Spielers, die er unabhängig von den speziellen Aufgaben seiner Spielposition ausführt, um typische Spielsituationen erfolgreich zu lösen.

nach oben
International Board

Wettregelbehörde der FIFA, die für die Weiterentwicklung der Fußballregeln verantwortlich ist.

nach oben
isotonische Getränke

Isotonische Getränke gelangen sofort in den Blutkreislauf und ersetzen verlorene Flüssigkeit. Ein einfaches isotonisches Getränk kann hergestellt werden, indem man Fruchtsaft und Wasser zu gleichen Teilen mischt.

nach oben
Indirekter Freistoß

Der Schiedsrichter entscheidet auf indirekten Freistoß, wenn folgende Regelwidrigkeiten von einem Spieler begangen wurden:

- bei gefährlichem Spiel
- wenn der Lauf des Gegenspielers behindert wird (Sperren ohne Ball)
- wenn der Torwart daran gehindert wird, den Ball ins Spiel zu bringen
- bei einer Abseitsstellung

Der Schiedsrichter entscheidet auf indirekten Freistoß, wenn der Torwart folgende Regelwidrigkeiten begeht:

- der Torwart kontrolliert den Ball länger als sechs Sekunden in seiner Hand, bevor er ihn für das Spiel freigibt
- der Torwart berührt den Ball erneut mit der Hand, nachdem er ihn schon freigegeben hat
- der Torwart berührt den Ball mit der Hand, nachdem ihm dieser durch einen Mitspieler absichtlich mit dem Fuß zugespielt wurde
- der Torwart berührt den Ball mit der Hand, nachdem er diesen direkt nach einem Einwurf eines Mitspielers erhalten hat

Ein direktes Tor kann aus einem indirekten Freistoß nicht erzielt werden. Ein Tor wird nur anerkannt, wenn der Ball nach der Ausführung von einem anderen Spieler berührt wurde, bevor er die Torlinie überschreitet. Geht ein indirekt geschossener Freistoß direkt ins gegnerische Tor, ist auf Abstoß zu entscheiden. Wenn ein indirekter Freistoß ins eigene Tor geht, wird auf Eckstoß für die gegnerische Mannschaft entschieden.

Der Freistoß wird am Ort des Verstoßes ausgeführt. Die Gegenspieler müssen einen Abstand von 9,15 m vom Ball einhalten. Wird der Abstand nicht eingehalten oder läuft ein Spieler zu früh aus der Mauer vor, kann der Schiedsrichter die Gelbe Karte zeigen.

nach oben


Impressum
Datenschutzerklärung
© VfL Nauen e.V

Anschlusstor Partner