szmtag
Pächter gesucht
Es wird ein Pächter für das Vereinsheim des VfL Nauen e.V. gesucht

weiter lesen

Bullet6 Der Verein
Bullet6 Mitglied werden
Bullet6 Sponsoren
Bullet9 Gymnastik
Bullet9 Tischtennis
Bullet2 Abteilung Fußball
Bullet2 1. Männer
Bullet2 2. Männer
Bullet2 3. Männer
Bullet2 Senioren Ü40
Bullet2 A-Junioren
Bullet2 C-Junioren
Bullet2 D-Junioren
Bullet2 E-Junioren
Bullet2 F-Junioren
Bullet2 G-Junioren
Bullet2 Schiedsrichter
Bullet2 Trainingszeiten
Bullet2 Mannschaftsarchiv
registrierte Benutzer:144
Tippspieler: 130

Aktuell 6 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Freitag, 03. Juli 2015 | Verein allgemein

VfL Nauen erhält Förderzusage

Projekte verwirklichen
Mit mehr als 90.000 Euro fördert Sparkasse Vereine im Landkreis Havelland

Am 25. Juni durfte Ingo Mißmann, 2.Vorsitzender des VfL Nauen, in Rathenow die Förderzusage der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) entgegennehmen. » weiter

Samstag, 20. Juni 2015 | Verein allgemein

Der VfL trauert um Ralf Hoffmann

Wir trauern um unser Mitglied und unseren Freund
RALF HOFFMANN

Nach schwerer Krankheit fand Ralf im viel zu jungen
Alter von 60 Jahren nun seine letzte Ruhe.
Seine Zielstrebigkeit, seine Offenheit und Geradlinigkeit
haben uns tief beeindruckt. Wir behalten Ralf als
engagiertes Vereinsmitglied in Erinnerung! » weiter

Montag, 18. Mai 2015 | 3. Mannschaft

Frischer Wind bei der dritten Vertretung des VfL Nauen

2. Kreisklasse Havelland A: Mögeliner SC unterliegt VfL Nauen III mit 1:3
Seitdem zum Winter, mit Franziska Röse und Patrick Michaelis zwei Neue, das Zepter schwingen, geht es bergauf. Nimmt man mal das Spiel gegen Germania Berge aus, wo man sich auch achtbar aus der Affäre gezogen hat, haben die Funkstädter einen guten Lauf und konnten vier der letzten sieben Spiele siegreich, bei zwei Unentschieden, gestalten. Die Mannschaft kommt jetzt mit Selbstbewusstsein aus der Kabine nachdem man in der Hinrunde nur abgeschossen wurde und gerade mal ein mickriges Pünktchen ergatterte. So auch heut in Mögelin. Der Tabellennachbar sollte nach Möglichkeit auch heute unter dem neuen Selbstbewusstsein leiden. » weiter

Montag, 18. Mai 2015 | 1. Mannschaft

Klatt und Holzhauer sorgen für VfL-Sieg

Nauen gewinnt 2:1 gegen Lehnin
Nach der Auswärtsniederlage vor einer Woche in Gülitz haben die Landesklasse-Kicker vom VfL Nauen am Sonnabend wieder einen Heimsieg eingefahren. Gegen das Schlusslicht von Kloster Lehnin setzte sich das Team von Trainer Wladimir Siverin etwas glücklich, aber nicht unverdient mit 2:1 (0:0) durch. "Es war ein Arbeitssieg. Lehnin hat nicht gespielt wie ein Absteiger. Wir haben zwar das Spiel gemacht, aber sie haben immer wieder gut gekontert", sagte der Nauener Coach Siverin. » weiter

Montag, 11. Mai 2015 | 1. Mannschaft

Viele Ausfälle vom VfL Nauen nicht zu verkraften

Drei Auswärtstore reichen der Siverin-Elf in Gülitz nicht zu einem Punkt
Trainer Wladimir Siverin von den Landesklasse-Kickern des VfL Nauen musste beim Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Gülitz wieder einmal improvisieren, was die Aufstellung seiner Mannschaft anging. Arbeitsbedingt, aus privaten Gründen sowie wegen Verletzungen und Sperren fielen die Innenverteidiger Martin Kelm und René Kalbitz, die Spielgestalter Jan Schönnebeck und Tim Hoffmann, Torwart Steven Besser sowie Philipp Bergler und Ronny Nandke aus. So musste der VfL-Coach in Gülitz eine junge und unerfahrene Elf auf den Platz schicken, die schließlich mit 3:4 (3:2) unterlag. » weiter

Montag, 04. Mai 2015 | 1. Mannschaft

VfL Nauen stoppt Negativserie

Siverin-Elf entledigt sich mit 2:1-Sieg in Rhinow aller Sorgen
Die Landesklasse-Kicker desVfL Nauen haben ihre Negativserie am Sonnabend mit einem 2:1 (1:0)-Auswärtssieg beim SV Rhinow/Großderschau beendet. "Jetzt sind wir mit unseren 34 Punkten alle Sorgen los. Es war aber in Rhinow ein Sieg für uns mit Herzinfarkt-Gefahr", meinte VfL-Trainer Wladimir Siverin. » weiter

Sonntag, 26. April 2015 | 1. Mannschaft

Viele Ausfälle des VfL Nauen waren nicht zu kompensieren

Meyenburger Kevin Berlin macht in Nauen den Unterschied.
Viele Ausfälle hatte Trainer Wladimir Siverin vom VfL Nauen am Sonnabend beim Heimspiel in der Fußball-Landesklasse West gegen Wacker Meyenburg zu beklagen. "Alle, die bei uns im Mittelfeld für die Spielgestaltung zuständig sind, haben gefehlt. Das war einfach nicht zu kompensieren", sagte der VfL-Coach. So kassierten die Nauener gegen die Meyenburger, gegen die sie noch nie gut ausgesehen haben, eine deutliche 1:4 (0:2)-Niederlage. » weiter

Montag, 13. April 2015 | 1. Mannschaft

Führungslose Nauener kassieren Heimpleite

Der Tabellendritte Wittenberge/Breese gewinnt verdient mit 4:1
Die Landesklasse-Kicker mussten am Sonnabend im Heimspiel gegen Veritas Wittenberge/Breese den beiden schweren Nachholspielen am Osterwochenende Tribut zollen. Ohne die beiden Führungsspieler Tim Hoffmann (gesperrt) und Jan Schönnebeck, der kurzfristig verletzt ausfiel, hatten die Gastgeber gegen den Tabellendritten wenig zu bestellen und verloren am Ende vielleicht etwas zu hoch mit 1:4 (1:2). » weiter

Dienstag, 07. April 2015 | 1. Mannschaft

Maximale Ausbeute für die Nauener

Siverin-Elf gewinnt beide Oster-Nachholspiele gegen Wittstock und Treuenbrietzen
Die Landesklasse-Kicker vom VfL Nauen hatten zu Ostern viele Gründe, um zu feiern. In den beiden Nachholspielen gegen Hansa Wittstock und den TSV Treuenbrietzen holte die Elf von Trainer Wladimir Siverin die maximale Ausbeute von sechs Punkten und belegt in der Tabelle den neunten Platz. » weiter

Donnerstag, 19. März 2015 | 1. Mannschaft

VfL Nauen gibt 2:0-Führung noch ab

Landesklasse West: Elf von Wladimir Siverin kassiert bei Fortuna Babelsberg die erste Niederlage in der Rückrunde
Im vierten Rückrundenspiel gab es für die Landesklasse-Kicker des VfL Nauen die erste Niederlage. Nach zuvor drei Siegen musste sich die Elf von Trainer Wladimir Siverin beim Tabellendritten Fortuna Babelsberg am Sonnabend mit 2:3 (2:0) geschlagen geben. Unterschiedlicher hätten die beiden Halbzeiten auf dem Sportplatz Am Stern nicht verlaufen können. » weiter

<   1234567891011121314151617182838485868788898108118128138148158168   >



Impressum
Verhaltensregeln und Nutzungsbedingungen
© VfL Nauen e.V

Anschlusstor Partner