szmtag
Pächter gesucht
Es wird ein Pächter für das Vereinsheim des VfL Nauen e.V. gesucht

weiter lesen

Bullet6 Der Verein
Bullet6 Mitglied werden
Bullet6 Sponsoren
Bullet9 Gymnastik
Bullet9 Tischtennis
Bullet2 Abteilung Fußball
Bullet2 1. Männer
Bullet2 2. Männer
Bullet2 3. Männer
Bullet2 Senioren Ü40
Bullet2 A-Junioren
Bullet2 C-Junioren
Bullet2 D-Junioren
Bullet2 E-Junioren
Bullet2 F-Junioren
Bullet2 G-Junioren
Bullet2 Schiedsrichter
Bullet2 Trainingszeiten
Bullet2 Mannschaftsarchiv
registrierte Benutzer:145
Tippspieler: 130

Aktuell 5 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Montag, 25. August 2014 | D-Junioren

Nachwuchskicker des VfL Nauen mit 7:2 Erfolg

Zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison reisten die D-Junioren des VfL Nauen am Sonntag (24. August) nach Kienberg. Dort stand die erste Runde im Kreispokal auf dem Plan.
Um es vorweg zu nehmen, es war ein souveräner Auftritt, der mit einem deutlichen 7:2-Erfolg endete. » weiter

Sonntag, 24. August 2014 | 1. Mannschaft

VfL Nauen gewinnt durch ein frühes Tor

Mit ein wenig Glück retteten die Fußballer vom VfL Nauen am Sonnabend beim Auftakt in der Landesklasse West einen 1:0 (1:0)-Sieg gegen den Pritzwalker FHV ins Ziel. „Da hatten wir mächtig Dusel, aber wir nehmen die drei Punkte natürlich gerne mit“, sagte VfL-Trainer Wladimir Siverin.
» weiter

Sonntag, 24. August 2014 | D-Junioren

Im Pokal souverän weiter gekommen

Zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison reisten die D-Junioren des VfL Nauen am Sonntag nach Kienberg. Dort stand die erste Runde im Kreispokal auf dem Plan…
Um es vorweg zu nehmen, es war ein souveräner Auftritt, der mit einem deutlichen 7:2 Erfolg endete.
Die Mannschaft wird in der Saison 2014/2015 von Jethro Reinhardt und Ingo Mißmann trainiert und hat in den ersten Trainingseinheiten » weiter

Sonntag, 24. August 2014 | 1. Mannschaft

VfL Nauen gewinnt durch ein frühes Tor

Sebastian Holzhauers Treffer in der vierten Minute bringt drei Punkte.
Mit ein wenig Glück retteten die Fußballer vom VfL Nauen am Sonnabend beim Auftakt in der Landesklasse West einen 1:0 (1:0)-Sieg gegen den Pritzwalker FHV ins Ziel. "Da hatten wir mächtig Dusel, aber wir nehmen die drei Punkte natürlich gerne mit", sagte VfL-Trainer Wladimir Siverin. Seine Mannschaft erwischte einen optimalen Start. » weiter

Sonntag, 15. Juni 2014 | 1. Mannschaft

VfL Nauen hält Lok Brandenburg auf Distanz

Gerechts Remis im Duell der Tabellennachbarn
Im Kampf um den vierten Platz in der Fußball-Landesklasse West hat der VfL Nauen die Vertretung von Lok Brandenburg auf Abstand gehalten. In einem gutklassigen Duell trennten sich beide Teams am Sonnabend unentschieden 1:1 (0:0)."Das war ein gerechtes Ergebnis. Lok Brandenburg gehört für mich zu den besten Mannschaften in unserer Staffel. Wir brauchen jetzt im letzten Saisonspiel auswärts in Weisen noch einen Punkt, dann sind wir Vierter. Mehr war für uns in dieser Saison nicht drin", sagte VfL-Trainer Wladimir Siverin. » weiter

Montag, 02. Juni 2014 | 1. Mannschaft

Nauener drehen Spiel bei Union Neuruppin

Tim Rudolph vergibt Elfmeter und erzielt Siegtor
Es war eins der schlechteren Spiele der Landesklasse-Kicker vom VfL Nauen. Trotzdem gingen sie am Sonnabend beim Auswärtsspiel gegen Union Neuruppin als 2:1 (0:1)-Sieger vom Platz. "Wir wollten nicht und sie konnten nicht. Von Neuruppin hatte ich allerdings mehr Gegenwehr erwartet, denn für sie geht es ja noch um den Klassenerhalt", sagte VfL-Trainer Wladimir Siverin. » weiter

Sonntag, 25. Mai 2014 | 1. Mannschaft

Nullnummer im Havelland-Derby in Nauen

Nach nur vier Spielen zieht sich Marcel Kuzdak wieder Kreuzbandriss zu

Mit einem torlosen Remis endete am Sonnabend das Havelland-Derby in der Fußball-Landesklasse West zwischen dem VfL Nauen und der zweiten Mannschaft des SV Falkensee-Finkenkrug. Die Nullnummer war allerdings eine der besseren Sorte, in der beide Teams durchaus den Siegtreffer auf dem Fuß hatten.
Während die gesicherten Gastgeber aus der Funkstadt durch den Punktgewinn ihren vierten Platz absichern konnten, bedeutete der eine Zähler für die Gäste aus der Gartenstadt das Abrutschen auf den achten Tabellenrang. » weiter

Montag, 19. Mai 2014 | 2. Mannschaft

Die Luft ist raus bei der VfL-Reserve

Blau-Weiß Beelitz sichert sich gegen Nauen II den Dreier
Der VfL reiste am vergangenen Sonntag nach Beelitz. Nach dem Erreichen des Saisonzieles sollen die letzten Spiele ein vernünftiges Ausklingen der Saison werden. Coach Reinhardt konnte bis auf Keeper Czerwonatis aus dem Vollen schöpfen und so rechnete man sich beim unbequemen Angstgegner heute durchaus etwas aus. » weiter

Montag, 19. Mai 2014 | 1. Mannschaft

VfL Nauen gewinnt erstmals in Pritzwalk

A-Junior Sebastian Holzhauer erzielt Siegtor in der 87. Minute
Die Minimalisten vom VfL Nauen haben wieder zugeschlagen. Beim 1:0 (0:0) am Sonnabend auswärts beim Pritzwalker FHV gewann die junge Truppe von Trainer Wladimir Siverin zum zweiten Mal hintereinander mit diesem Ergebnis.

Eine Woche zuvor hatte es zu Hause gegen Spitzenreiter Wittenberge/Breese ein 1:0 gegeben. Duplizität der Ereignisse: Erneut erzielte der noch für die A-Junioren spielberechtigte Sebastian Holzhauer das Siegtor. Diesmal traf er in der 87. Minute, als die Abwehr der Pritzwalker eine Schaltpause einlegte. » weiter

Montag, 19. Mai 2014 | 1. Mannschaft

Der doppelte Sebastian Holzhauer

Nauen gewinnt in der Schlussphase in Pritzwalk mit 1:0.
Jan Schönnebeck am Krankenbett, Steven Besser auf Krücken, Tim Hoffmann rotgesperrt und Maurice Razniewski kreuzbandgeschädigt - Trainer Siverin hatte schon zu knabbern. So rückte Sebastian Luczka neben Tim Rudolph auf die Sechs und Manuel Müller in den Sturm. » weiter

<   12345678910111213141516171819202131415161718191101111121131141151161171   >



Impressum
Verhaltensregeln und Nutzungsbedingungen
© VfL Nauen e.V

Anschlusstor Partner