szmtag
Bullet6 Der Verein
Bullet6 Mitglied werden
Bullet6 Sponsoren
Bullet2 Abteilung Fußball
Bullet2 1. Männer
Bullet2 2. Männer
Bullet2 3. Männer
Bullet2 Senioren Ü40
Bullet2 A-Junioren
Bullet2 C-Junioren
Bullet2 D-Junioren
Bullet2 E-Junioren
Bullet2 F-Junioren
Bullet2 G-Junioren
Bullet2 Schiedsrichter
Bullet2 Trainingszeiten
Bullet2 Mannschaftsarchiv
Bullet9 Gymnastik
Bullet9 Tischtennis
registrierte Benutzer:145
Tippspieler: 130

Aktuell 14 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Thema: 1. Mannschaft

In diesem Thema sind folgende Beiträge:

<   1234567891011121314151617181920212223242526272829304050   >

Dienstag, 03. Mai 2011 | 1. Mannschaft

VfL-Elf siegt 4:1 in Germendorf

Nauen auswärtsstark
GERMENDORF Die Auswärtsbilanz der Landesklasse-Kicker des VfL Nauen ist weiter positiv. Beim am Ende deutlichen 4:1 (1:0)-Erfolg bei der abstiegsbedrohten Elf vom FSV Germendorf gelang der Mannschaft von Trainer Wladimir Siverin der siebente Erfolg in fremden Gefilden (drei Unentschieden, vier Niederlagen). » weiter

Donnerstag, 28. April 2011 | 1. Mannschaft

Nauen spielt beim Tabellenführer Premnitz 2:2-Unentschieden

Der VfL Nauen gab nach seiner 2:0-Führung im Auswärtsspiel beim Tabellenführer den sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand.
PREMNITZ In seinem zweiten Nachholspiel der Landesklasse West trennte sich der VfL Nauen am Ostersonntag vom TSV Chemie Premnitz mit 2:2-Remis. In einer über weite Stecken zerfahrenen Partie gab es in der ersten Hälfte kaum Höhepunkte. » weiter

Dienstag, 26. April 2011 | 1. Mannschaft

Frust über Gangart des Gastgebers

VfL Nauen unterliegt bei Hansa Wittstock unglücklich mit 0:2
Die Auswärtsniederlage bei Gastgeber Wittstock brachte den Nauener Trainer Wladimir Siverin in Rage.
NAUEN Im Nachholespiel der Landesklasse West musste der VfL Nauen am Donnerstag eine 0:2-Pleite beim Tabellendritten Hansa Wittstock hinnehmen.

VfL-Coach Wladimir Siverin zeigte sich äußerst unzufrieden nach den drei verlorenen Punkten. „Wenn man die Verhältnismäßigkeit bei den Gelben Karten gesehen hat, bin ich schon enttäuscht. Es war eine schwache Leistung des Schiedsrichters. Es ändert aber nichts daran, dass wir zu wenig in die Vorwärtsbewegung investiert haben“, sagte Siverin. » weiter

Montag, 18. April 2011 | 1. Mannschaft

Ernüchternde Punkteteilung

VfL Nauen nur 1:1 gegen den Letzten
NAUEN - Neun Punkte, 16:0 Tore – so die beeindruckende Bilanz des VfL Nauen aus den letzten drei Landesklasse-Punktspielen. Vom Papier her rechnete man sich gegen Tabellenschlusslicht SV 90 Fehrbellin eine Fortsetzung dieser Serie aus. Der 1:1 (1:1)-Endstand sorgte deshalb nach Abpfiff für Ernüchterung bei den Gastgebern. » weiter

Montag, 11. April 2011 | 1. Mannschaft

Eine ganz klare Sache

Nauen gewinnt 5:0 in Löwenberg
LÖWENBERG - Die Landesklasse-Kicker vom VfL Nauen haben ihren guten Lauf fortgesetzt. Beim 5:0 (3:0) am Sonnabend auswärts beim Löwenberger SV blieben sie zum vierten Mal in Folge ohne Gegentreffer. „Es war so deutlich, wie es das Ergebnis aussagt. Am Ende hätten wir sogar zweistellig gewinnen können, denn Löwenberg hat sich nach dem 0:3 aufgegeben“, sagte VfL-Trainer Wladimir Siverin. » weiter

Montag, 04. April 2011 | 1. Mannschaft

Lars Halt schnürt Doppelpack

VfL Nauen schlägt Gülitz mit 4:0
NAUEN - Es schien so, als hätte der plötzliche Wetterumschwung beim Landesklasse-Punktspiel zwischen dem VfL Nauen und Rot-Weiß Gülitz bei beiden Teams nicht nur Frühlingsgefühle, sondern auch Konzentrationsschwächen hervorgerufen. Auch wenn die Nauener am Ende klar mit 4:0 (2:0) gewannen, war die Anfangsphase jedenfalls von Hektik und fahrigen Aktionen bestimmt. So kam der Nauener Mannschaft, die im Vergleich zum 7:0-Sieg gegen Falkensee II auf vier Positionen geändert werden musste, ein Standard gerade recht. Tim Hoffmann drehte den Ball geschickt über die Mauer ins Tor, » weiter

Montag, 21. März 2011 | 1. Mannschaft

VfL Nauen überrennt FF II mit 7:0 / Ronny Burkhardt mit drei Toren

Das Havelland-Derby in der Fußball-Landesklasse West zwischen dem VfL Nauen und der zweiten Mannschaft des SV Falkensee-Finkenkrug wird wohl allen Beteiligten für längere Zeit in Erinnerung bleiben. Mit 7:0 (2:0) deklassierten die Nauener den bisherigen Tabellennachbarn aus Falkensee. » weiter

Montag, 14. März 2011 | 1. Mannschaft

Rot-Gelb war völlig überflüssig

Keine Tore in Schenkenberg
SCHENKENBERG - Die Landesklasse-Kicker des VfL Nauen warten in der Rückrunde immer noch auf ihren ersten Sieg. Am Sonnabend trennte sich die Mannschaft von Trainer Wladimir Siverin auswärts von Empor Schenkenberg torlos 0:0. Mit nunmehr 29 Punkten rutschten die Nauener in der Tabelle um einen Rang ab und sind nun Sechster. » weiter

Montag, 07. März 2011 | 1. Mannschaft

Ausgleich in der 90. Minute kassiert

Wieder einmal haben die Landesklasse-Kicker des VfL Nauen in der Schlussphase noch sicher geglaubte Punkte abgegeben. Gegen Veritas Wittenberge/Breese kam die Elf von Trainer Wladimir Siverin am Sonnabend trotz einer 2:0-Führung zur Pause und fast 60 Minuten in Überzahl nur zu einem 2:2-Unentschieden. Der Ausgleich für die Gäste fiel dabei in der 90. Minute durch Steffen Stolz. Nach Nauener Ansicht hatte es vorher eine Abseitsposition gegeben. » weiter

Montag, 21. Februar 2011 | 1. Mannschaft

Unnötige Heimniederlage

VfL Nauen unterliegt Perleberg nach zweimaliger Führung mit 2:3
NAUEN - Eine unnötige 2:3 (1:0)-Niederlage kassierten die Landesklasse-Kicker des VfL Nauen am Sonnabend gegen die Gästeelf von Einheit Perleberg. Zweimal ging die Mannschaft von Trainer Wladimir Siverin in Führung, brachte sich aber durch mehrere Aussetzer in der Defensive selbst um den verdienten Lohn. Der Jubel bei den Perlebergern nach dem Abpfiff war verständlicherweise groß, denn mit dem zweiten Dreier hintereinander nach dem 5:3-Erfolg eine Woche zuvor über den SV Falkensee-Finkenkrug II entfernten sie sich erst einmal aus der Abstiegszone. » weiter

<   1234567891011121314151617181920212223242526272829304050   >



Impressum
Datenschutzerklärung
© VfL Nauen e.V

Anschlusstor Partner