Auftakt nach Maß für die F1-Junioren des VfL Nauen

Einen idealen Auftakt in die Goldrunde erwischten unsere F1-Junioren am Samstag im ersten Spiel der Goldrunde gegen die SpG Lehnin/Damsdorf.

Als Staffelsieger aus dem Havelland haben die Jungs von Anfang an das Spiel übernommen, waren sich die überlegene Mannschaft, einzig: Der Ball wollte nicht ins Tor. So blieb es bei einem engen Spiel und einem 0:0 zur Pause.

Der Bann wurde kurz nach der Pause mit dem 1:0 gebrochen. In der Folge spielten sich die jungen Funkstädter in einen Rausch und legten in nur 4 Minuten ganze 5 Tore nach (!). Am Ende stand ein eindeutiges 10:0 und ein Auftakt nach Maß. Die Tore schossen Laurenz (3), Luka (3), Jonas (2) und Luca (2).

Am Sonntag durften die Jungs gleich nochmal ran, denn der Nachwuchs vom 1.FC Union Berlin war zu Gast. Das Spiel reihte sich in eine Serie von Vorbereitungsspielen gegen Berliner Spitzenmannschaften ein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben sich die Jungs nach und nach gefangen und hatten einen lehrreichen und spaßigen Tag.

Am Samstag um 14 Uhr kommt es am zweiten Spieltag der Goldrunde zu einer Neuauflage des vergangenen Staffelfinals beim FC Deetz.