Neues von VfL Tischtennis Nachwuchs

Am Freitag mußten nun zum Ersten Mal die Jugend Mannschaften U18 und U15 an den Start in der Kreisliga gehen. Da beide Mannschaften in einer Liga spielen, muß laut Spielordnung diese Begegnung als Erste gespielt werden. Bei den Kindern/Jugendmannschaften werden 1 Doppel und 9 Einzel im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen. Die U15 konnte sich an diesem Tag mit einem 8 : 2 gegen die U18 durchsetzen. Die Bilanz am Ende U15: Jakob Kropmanns 3,5 ; Tessa Volkmann 3,0 ; Mia Weiß 1,0 und Maximilian Preiß 0,5 (spielte Doppel). U18 Viktor Armes 1,0 ; Carlos Zahn 1,0 ; Jerome Klappstein und Adrian Gericke (Doppel) blieben ohne Punkt. GLÜCKWUNSCH der U 15.