Spieltag 15.03. – 18.03.2019

1.Mannschaft
Jetzt gab es ja genügend Rückschläge in den vergangenen Wochen, jetzt ist es an der Zeit besser zu machen. Was gibt es da besseres als endlich einmal als Außenseiter in ein Spiel zu gehen. Die Gäste von der SG Bornim e.V. 1927 kommen als Tabellenzweiter in die Funkstadt. Die Kaderlage ist zwar immer noch angespannt, aber mit Martin Berndt und Sebastian Luczka kommen zwei gesperrte Spieler zurück, auch steht Tim Rudolph wieder zur Verfügung, wo es aber momentan happert, ist die Defensive, da muß man sich stabilisieren und daran gilt es in den nächsten Wochen vermehrt zu arbeiten. Im Hinspiel mußte man schon mit 4:1 die Segel streichen, daher gibt es für das anstehende Spiel keine Vorgaben, jedoch will man sich vor heimischen Publikum vernünftig verkaufen. Einfach wirds sicher nicht, die Gäste vom Trainerteam Alex/Müller haben sich defensiv stabil aufgestellt und sind vor allem bei Standarts brandgefährlich, mal schauen was geht.
Heute testet die Mannschaft von Jethro Reinhardt nocheinmal gegen die Zweete um 18:45.
Kickoff Samstag 15:00 Uhr in Nauen

2.Mannschaft
Die VfL Reserve von Coach Ronny Rieske und Patrick Hartmann ist bärenstark mit 3 Siegen und 14:0 Toren in die Rückserie gestartet, da hat sich das harte Training schonmal ausgezahlt, jetzt geht es zum Schlusslicht vom SV Großwudicke e.V. II, natürlich geht man als Favorit in das Spiel, wenn man die Tabellenkosntellation 1. vs. Letzter sieht, aber auswärts ist auch ein angeschlagener Boxer brandgefährlich. Nichtsdestotrotz kann der Coach aus dem Vollen schöpfen, Sebastian Boltze meldete sich letzte Woche zurück und einzig Ronny Tews scheint auszufallen. Heute Abend Test mit viel Selbstvertrauen gegen die Erste.
Kickoff Sonntag 12:30 Uhr in Großwudicke

C-Junioren
Die Mannschaft von Wladimir Siverin spielt am Sonntag gegen einen direkten Konkurrenten, TSV Chemie Premnitz e.V. ist der Gast in Nauen. Leider fehlt mit Aurel Schönnebeck der Kapitän bis zum Ende der Saison verletzungsbedingt, zu dem fällt mit Colin Zeise auch noch ein weiterer Leistungsträger aus, wenn jetzt nicht andere in die Bresche springen wird das noch sehr anstrengend bis zum Saisonende.
Kickoff Sonntag 13:00 Uhr in Nauen Achtung! Spiel wird verlegt!

D-Junioren
Die D von Coach Daniel Werder ist bei SV Alemania 49 Fohrde e.V. zu Gast, die Funkstädter sind als Tabellendritter klarer Favorit beim Schlusslicht, geschenkt bekommt man trotzdem nichts.
Kickoff Samstag 14:00 Uhr in Fohrde

E1-Junioren
Die Abteilung Attacke von Stefan Brumm hat ebenfalls das Schlusslicht zu Gast, den FC Deetz e.V. II. Alles andere als ein Sieg wäre Gift für die Aufstiegsambitionen der jungen Funkstädter.
Kickoff Sonntag 10:00 Uhr in Nauen

E2-Junioren
Zum Kellerduell empfängt die E-2 die zweite Mannschaft der SG Michendorf e.V.,
Kickoff Sonntag 10:00 Uhr in Nauen

F1-Junioren
Die erste F hat die zweite vom Teltower FV 1913 e.V. zu Gast.
Kickoff Samstag 10:00 Uhr

F2-Junioren
Die zweite F empfängt die zweite vom SV Falkensee-Finkenkrug e.V.
Kickoff Samstag 10:00 Uhr in Nauen