F1-Junioren VfL Nauen gegen SV Blau-Gelb Falkensee erfolgreich

Am Samstag den 19.06.2021 fand das erste Heimspiel auf dem Nauener Sportplatz, Schwarze Erde vom VfL Nauen, statt. Nach der langen Zwangspause und einigen Komplikationen mit der Sprinkleranlage, durften wir unsere Gäste, SV Blau-Gelb Falkensee, begrüßen.

Wieder wurden zwei Partien gespielt. Die Jüngeren durften sich erneut beweisen und zeigten ein sehr schönes Spiel. Es war das dritte Spiel in kurzer Zeit und heute durften die Eltern, sowie die Trainer die ersten Tore feiern. Die Partie ging zwar 4:7 (aus Sicht vom VfL) aus, aber zu sehen, wie die jubelnden Kinder über den Platz liefen und Richtung Trainerbank und Eltern schauten, war allemal unbezahlbar.

Das Hauptspiel der größeren F-Junioren stand natürlich wieder im Mittelpunkt. Die Kids siegten grandios und ließen absolut nichts anbrennen. Der Ball rollte durch die Reihen und ein Tor war schöner als das Andere. Den Mut zu zeigen, dass man auch mal aus einer Entfernung drauf halten kann, spiegelte unser Training wider. Die Partie ging 12:1 aus.

Ein Highlight gab es im Spiel. In den letzten 10 Minuten durfte ein jüngerer F-Junior mit aufs Feld und wurde sogar in der letzten Sekunde (40. Spielminute) mit einem Tor belohnt.

Die Einlauf- und Tormusik, sowie die Anzeigetafel, Trainerbereich und Auswechselbank war natürlich ein riesen Highlight, aber ebenso wurden die Bratwürste und kalten Getränke von unserem Stand gefeiert. Für wenig Geld konnte man sich verschiedene Würstchen und Bouletten leisten und man bekam immer ein freundliches Lächeln vom Team zurück.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Fußball ist nicht nur ein Sport, sondern unsere Leidenschaft.
Instagram:
@coach_kuki (Trainer)
@funkstadtcoach (Trainer)
@nico.lohse81 (Trainer)
@nonne27288 (Torwarttrainer)
@mohammadnejib (Hospitant)