VfL Nauen Spieltag 30.08. – 02.09.2019

Matchday

1. Mannschaft
Die Landesklasse West Brandenburg Elf von Coach Jethro Reinhardt hat durch das spielfreie Wochenende, an vielen Stellschrauben arbeiten können und dürfte heiß auf Fußball sein. Durch die Karten muß der Coach natürlich umbauen, aber dafür waren ja nun mehr 14 Tage Zeit, sieht ganz gut aus. Die Gastgeber von ESV Lokomotive Potsdam e.V. (Abteilung Fussball) sind in den vergangenen Jahren so richtig zu einem Angstgegner mutiert, zu holen war da durch die Bank weg nichts, ein einziger Sieg aus den letzten vier Jahren steht da zu Buche, sonst gab es immer Haue, da ist man also gewarnt vor der Mannschaft von Coach Ronny Werner.
Kickoff Samstag 15:00 Uhr in Potsdam, Glienicker Brücke.

2. Mannschaft
Nach dem erfolgreichen Auftakt steht nun für die Mannschaft von Coach Ronny Rieske das erste Auswärtsspiel bei der BSG Einheit Bamme/Gräningen e.V. an. Dort konnte man vergangenes Jahr zwar gewinnen, jedoch hat sich die Mannschaft verändert, aber ist in der Lage auch in Bamme zu punkten, als Lieferant will man dort nicht auftreten, mal schauen was geht.
Kickoff Sonntag 13:00 Uhr in Bamme

A-Junioren
Der älteste Nachwuchs von Coach Ingo Mißmann hat es mit der starken Vertretung von der SpG von SG Rot-Weiß Groß Glienicke und dem Seeburger SV ’99, da ist man zwar Gastgeber, aber auch Außenseiter, die sehr junge Mannschaft mußte in den vergangenen Wochen viel Lehrgeld bezahlen, konnte sich aber steigern, im Training ist eine deutliche Verbesserung zu erkennen, aber auch die körperlichen Defizite gegenüber den Jahrgangsälteren werden in den nächsten Monaten deutlich weniger, so dass man sich in einer Übergangssaison befindet und die Mannschaft kontinuierlich weiterentwickeln möchte und ihr Zeit geben muß. Aber gespielt werden muß das Spiel erst Fußball spielen kann der VfL auch und schlagen muß man die Mannschaft erst einmal. Mal schauen was geht.
Kickoff Sonntag 10:30 Uhr in Nauen

B-Junioren
Die Woche fing für Coach Waldimir Siverin mit einer Hiobsbotschaft an, nicht nur das sein Team das zweite mal gegen eine Reserve spielen mußte, die auch dementsprechend abliefern konnte und man sich zweimal deutlich geschlagen geben mußte, nein auch Kapitän Aurel Schönnebeck mußte mit Verdacht auf eine schwere Knieverletzung ausgewechselt werden, von hier aus Gute Besserung Aurel, Kopf Hoch!
Jetzt kommt mit FSV Optik Rathenow ein Team was sicherlich auch kein Selbstläufer wird.
Kickoff Sonntag 13:00 Uhr in Nauen

C-Junioren
Die neuformierte C von Coach Patrick Hartmann und Martin Herm ist in der Findungsphase auf Großfeld und macht das schon recht ordentlich, zwar mußte man sich Lok Potsdam vergangenes Wochenende geschlagen geben, konnte aber vor allem in der zweiten Hälfte mithalten und auch endlich treffen, es wird noch dauern, aber die junge Mannschaft bekommt von den Coaches alles Zeit der Entwicklung. Jetzt gehts nach Dallgow zum Sportverein Dallgow 47 e. V.. Immer weiter arbeiten.
Kickoff Sonntag 10:30 Uhr in Dallgow Kunstrasen an der B5

D-Junioren
Das man als jüngerer Jahrgang trotzdem für Furore sorgen kann zeigt das Team von Coach Stefan Brumm und Peter Weis. Zwar gab es schon eine Niederlage, aber auch bei der wußte man zu überzeugen auch ohne Toptorjäger Philip Mikalo, jetzt kommt auch hier eine starke Mannschaft von Optik Rathenow.
Kickoff Samstag 11:30 Uhr in Nauen

E-Junioren
E-1
Die leistungsstarke E reist zum Spitzenspiel zu Eintracht Falkensee e.V., 1. v. 3., natürlich noch nicht aussagekräftig.
Kickoff Sonntag 09:00 Uhr in Falkensee Rosenstraße
E-2
Die jüngere E spielt beim ESV Lok Elstal.
Kickoff Samstag 10:00 Uhr in Elstal

F-Junioren
Beide F-Junioren haben es mit dem Schönwalder SV zu tun.
Kickoff Samstag 10:00 Uhr in Nauen

G-Junioren
Die kleinsten von Coach Marco Gutekunst haben es mit den SV Blau Gelb Berlin – Fußball Minis zu tun.
Kickoff Samstag 11:00 Uhr in Falkensee Rosenstraße