VfL-Nauen Tischtennis zieht positive Bilanz zum Jahresende.

Mit dem Saisonstart im September ist die Abteilung Tischtennis beim VfL-Nauen in der 3. Landesklasse Havelland, der Kreisliga Havelland und der Kreisklasse Ost Havelland mit je einer Männermannschaft vertreten. Im Nachwuchsbereich ist der VfL Nauen mit 2 Mannschaften in der Kreisliga präsent.

Die Festlegungen im Sportbereich wegen der CORONA Pandemie treffen Natürlich auch in Unserer Sportart hart. Kein Trainingsbetrieb für die Mannschaften und den Breitensport, eine Einfache Runde (sonst Vor- und Rückrunde) soll bei Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Saison 2020/21 ausreichen. Dabei kann der Bereich Tischtennis beim VfL unter Beachtung der strengen Hygieneregeln, auf recht Positive Ergebnisse bis zum Stopp Ende Oktober verweisen.

Die 1. Männermannschaftsteht in der 3. Landesklasse Havelland mit einer Bilanz von zwei Siegen, einem Unentschieden und zweier Niederlagen und somit 5:5 Punkten in der Wertung brachte den zur Zeit 3. Tabellenplatz.

Die 2. Männermannschaft steht in der Kreisliga Havelland ebenfalls auf dem 3. Platz in der Tabelle mit 6:4 Punkten, hier stehen zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage zu Buche.

Die Bilanz der 3. Vertretung des VfL in der Kreisklasse Ost Havelland fällt mit vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage ebenfalls positiv aus. 9:1 Punkte in der Tabelle stehen somit für den 2. Platz bei Abbruch.

Brieselang15. Februar 2020
Turnier in Brieselang am 15. Februar 2020

Der Kinder- und Jugendbereich des VfL hat sich ebenfalls in den Punktspielbetrieb gewagt, konnte aber leider noch keine Nennenswerten Erfolge in der Staffel verbuchen. Jedoch zeigten sich bei den Kreiseinzelmeisterschaften die in diesem Jahr in Falkensee ausgetragen wurden Erste positive Entwicklungen auch in diesem Bereich ab. So konnte die beim VfL-Nauen Abt. Tischtennis noch junge Sparte, mit Carlos Zahn einen 2. Platz in seiner Altersklasse und mit Mia Weis eine 3. Platz verbuchen. Mit insgesamt 8 Teilnehmern war der VfL-Nauen an diesen Einzelmeisterschaften gut vertreten. Diese Ergebnisse wären aber ohne die Unterstützung durch Sponsoren, Trainer, Übungsleitern und Betreuer nicht möglich gewesen, dafür meinen persönlichen Dank an Alle die Uns in dieser Zeit die Treue halten.

Leider sind durch die Einschränkungen „CORONA“, geplante Veranstaltungen im Vereinsleben ausgefallen bzw. mussten abgesagt werden. Die Weihnachtsfeier für die Jüngsten ging nicht und so musste dafür der Nikolaus mit einem kleinen Präsent einspringen. Auch hier ein Dankeschön an den Sponsor.

Die Entwicklung der Abt. Tischtennis beim VfL-Nauen wird sich mit Aufnahme des Trainingsbetriebs weiter fortsetzen, davon sind Alle überzeugt und die zur Zeit 23 Kinder und 20 Erwachsenen, halten sich bis dahin individuell mit Garagensport fit.

Wir wünschen allen Mitgliedern des VfL-Nauen e.V. besonders aber der Abt. Tischtennis, sowie den Sponsoren, Trainer/Übungsleitern und den unterstützenden Eltern einen guten Start in 2021.

Bis dahin bleibt Gesund.

W. Wegener Abt.-Ltr.TT

Der VfL Nauen e.V. Abt. Tischtennis sagt Danke.

Das Team um R. Ernst hat wie in Jedem Jahr auch in 2020 eine Weihnachtstombola im Getränkeland in der  Damstr. durchgeführt. Der Erlös aus dieser Tombola wird traditionell einem Sportverein im Einzugsgebiet der Stadt Nauen für die Förderung des Kinder- und Jugendsports übergeben. Der VfL Nauen e.V. Abteilung Tischtennis sagt dem Team von Frau R. Ernst ein herzliches Danke.

Spende von Getränkeland Nauen
Spende von Getränkeland Nauen

Am 06.01.2021 zum Jahresbeginn wurde der Erlös von 850,00€, in diesem Jahr an das noch junge Sportteam des VfL Nauen e.V. Abt. Tischtennis übergeben. Der seit August 2019 bestehende Bereich Kinder- und Jugend Tischtennis beim VfL konnte den Erlös von R. Ernst in Empfang nehmen. Der Abteilungsleiter W. Wegener bedankt sich im Namen aller Kinder und Jugendlichen auf diesem Weg beim Getränkeland Nauen. Ein Spiel- und Trainingsbetrieb kann derzeit wegen der CORONA- Lage natürlich nicht stattfinden. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wenigstens der organisatorische Teil im Hintergrund weiterläuft. Die Kinder freuen sich ebenfalls über die Zuwendung des Getränkeland´s. Mit dem Erlös sollen weitere Trainingsmittel angeschafft werden. Wir hoffen für Alle Sportler im Kreisgebiet, das es recht Bald wieder los gehen kann. 

Wolfram Wegener

Abt.-Ltr. TT beim VfL Nauen e.V.